Rechtsanwalt Delmenhorst: Inge Böttcher, ist Rechtsanwältin mit Schwerpunkt für Arbeitsrecht in Delmenhorst. Sie arbeitet auch gerne für KlientInnen 'außerhalb von Delmenhorst, insbesondere auch Bremen, Wildeshausen, Groß-Mackenstedt, Oldenburg und Oldenburg-Land
Navigation
Familienrecht

Zum Familienrecht gehören insbesondere die Fragen, die sich Ihnen stellen, wenn Sie nicht mehr mit Ihrem Partner - gleich aus welchem Grunde - zusammenleben wollen oder können.

Dazu gehören z.B.

Wer kann in der Wohnung bleiben(Wohnungszuweisung)
und was passiert mit dem Mietvertrag?
Was wird mit dem Hausrat
bzw. was darf beim Auszug mitgenommen werden?
Wie verhält es sich mit dem
Sorgerecht oder Umgangsrecht und
Kindesaufenthalt ?
Was ist mit Krediten und Schulden sowie einem
gemeinsamen Konto und Bankvollmachten?

Zu der wichtigsten Frage gehört zunächst, wem stehen nach der Trennung welche finanziellen Mittel zur Verfügung, wie verhält es sich mit dem Unterhaltsanspruch.

Nach geltendem Recht ist zwar jede und jeder verpflichtet, selbst für seinen Unterhalt zu sorgen. Es gibt jedoch Ausnahmefälle, wann Unterhalt verlangt werden kann, und zwar bei

Kinderbetreuung
Krankheit
Alter (Rente)
Arbeitslosigkeit

Keine oder geringe Ansprüche auf Unterhalt können bestehen bei:

Kurzer Ehedauer - bis zu zwei Jahren
Schweren Straftaten gegen den Ehegatten

Suchen Sie zu Ihrer eigenen Absicherung frühzeitig anwaltlichen Rat auch wenn Sie bis zur Scheidung noch das Trennungsjahr abwarten müssen. Wesentliche Punkte können jetzt noch
auf den richtigen Weg gebracht werden. Dazu gehört auch die Frage des Zugewinns bzw. der Vermögensauseinandersetzung.

Arbeitsrecht Philosophie Kontakt Impressum Startseite